Ratschläge für Broker und Aktien

Penny Stocks sind Aktien, die $ 5 oder weniger und gehandelt werden außerhalb der wichtigsten Märkte, einschließlich AMEX, NYSE und NASDAQ kosten. Weil sie unabhängig gehandhabt werden und sind preiswert, sind Penny Stocks eine gute Möglichkeit für unerfahrene Anleger einen Griff des Marktes zu erhalten und das Innenleben der Handels Zähler zu verstehen.
Kontaktieren Sie einen Broker, BDSwiss wenn Sie Ratschläge, wie man begonnen zu erhalten, aber nicht erwarten, dass ein professionelles ein Portfolio nur Aktien auf Penny Basis zu übernehmen. Da das Potenzial für Gewinne klein ist, es sei denn BDSwiss Erfahrungen – Betrug oder nicht? Sie bereit sind, große Mengen an Geld zu investieren, ist ein Broker unwahrscheinlich zu interessieren. Sobald Sie die Grundlagen zu erlernen, jedoch sollten Sie in der Lage BDSwiss sein, über das Internet oder Telefon für einen Zwischenhändler, ohne die Notwendigkeit zu handeln.

Beachten Sie, dass Penny Stocks Investitionen mit hohem Risiko angesehen werden. Sie sind eher als jede andere Art von Bestandswert über einen langen Zeitraum zu verlieren, aber ebenso wahrscheinlich ihren Wert zu verdoppeln oder zu verdreifachen. Da Penny Stocks in der Regel zu neuen und ungesicherten Unternehmen gehören, sind sie auch weniger wahrscheinlich, dass eine Unterstützung zu haben und eine bestätigte Liquidität.

Finden Sie heraus, wo Ihre lokalen over-the-counter (OTC) Markt befindet. Da Penny Stocks nicht über die Börse Markt gehandelt werden, sondern durch die Seitenaustauschstellen, benötigen Sie einen direkten Kontakt zu suchen. Der NASDAQ National Market ist ein gutes Beispiel für eine Website mit Penny Stocks zu tun haben.

Lernen Sie Plus500 die „Bid und Ask“ Preis-Verbindung. Penny Stocks sind nicht durch Einzelstückpreis verkauft, sondern durch Schätzwerte. Wenn Sie einen Penny Stock kaufen, zahlen Sie den Preis zu fragen, was ist das, was der Verkäufer für die Aktie Erfahrung mit Plus500 einen fairen Wert hält. Dies ist nicht unbedingt der reale Wert der Lager und in der Tat ist in der Regel um mindestens 25 Prozent aufgeblasen. Die Differenz zwischen Plus500 dem Angebot (real) und Ask (Verkauf) Preis ist ein Spread genannt und ist die Basis, in dem Sie Ihre Einnahmen errechnet.

Verwenden Sie einen Broker, wenn Sie diese auf Kauf von Aktien in den Sätzen von 100. planen verkauft werden von Menschen als Market Maker bekannt, die verantwortlich sind von Penny Stocks Handling und die Organisation von ihren Verkauf in ähnlicher Weise wie einer Auktion. Da Sie nur für den Kauf von 100 Aktien verpflichtet sind, können Sie wählen immer wieder heraus, wenn die Preise auf nachfolgende Sätze für Komfort zu hoch.

Verwenden Sie keinen Margin-Konto bei einer Makler öffnen und Sie werden nicht Copy Trading zu einer Bonitätsprüfung unterzogen werden. Die einzige Information, die eine Brokerage für aussehen wird, wenn Sie ein normales Konto mit ihnen offen ist, ob Sie mehr über Copy Trading ein gültiges Bankkonto und Sozialversicherungsnummer haben. Wenn Sie ein Margin-Konto gelten tun, wird die Vermittlung eine Bonitätsprüfung auf Sie laufen, aber in Copy Trading den meisten Fällen werden Sie auch genehmigt werden, wenn Sie eine schreckliche Bonität.
Was Sie brauchen
Gültige Bankkonto
Stellen Sie sicher, dass Sie eine gültige Bankkonto haben, bevor Sie eine Brokerage-Konto zu öffnen versuchen. Solange Sie genaue Bank- und persönliche Identifikationsinformationen zu Ihrem Broker bieten, sind Sie wahrscheinlich keine Probleme haben ein Konto eröffnen.

Geld auf Ihr Brokerkonto von Ihrem Bankkonto. Pay alle relevanten Gebühren, wenn dies zu tun. Die Maklerfirma überprüfen Sie Ihren Status mit ChexSystems, aber es wird nicht eine Bonitätsprüfung auf Ihre Datei.

Investieren Sie in Aktien, die Mittel in Ihrem Broker-Konto. Ihre Brokerage werden Sie nicht die Nutzung Ihrer Aktien verweigern aufgrund einer schlechten Bonität. Wenn ein Urteil gegen Sie wegen Schulden erhalten wird, kann jedoch Ihre Gläubiger der Lage sein, zu ergreifen oder garnieren Teile Ihrer Brokerage-Konto.

Versuch Betrachten sogar ein Margin-Konto zu öffnen, wenn Sie eine schlechte Kredit-Rating haben. Wenn Sie auf Margin handeln wollen, kümmert sich die Broker-Firma im Allgemeinen nur, ob Sie zur Verfügung stehenden Mittel haben es zurück zu zahlen, wenn Sie einen Margin Call erhalten. Die Brokerage wird Ihre Bonität überprüfen, aber es ist meist nur eine Formalität. Studenten sind nicht zu öffnen Margin-Konten erlaubt.